Startseite
    # BlaBlubb
    # Feng Shui
    #Wörter zu Worten
    # Zustände mit 'A'
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/schaetzecken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Werschafe und Noch-Kinder

"Der ist ja noch ein Kind."
Diese abfällig geäußerte Bemerkung meines Damals-Noch-Freundes bezüglich meines Vor-Langer-Zeit-Ex-Und-Jetzt-Der-Mann-An-Meiner-Seite-Mannes, nachdem er ihm zum ersten Mal begegnet war, stieß mir damals seltsam auf und hat mich maßlos gestört.
Erstens, weil es reine Ironie ist, wenn ein fünf Jahre jüngerer Mann (als der so Bezeichnetete) sowas äußert und es wird zudem skurril, wenn ich beide Herren um Jahre überrage, aber - nein, das hat mich nie wirklich gestört, damit kann man höchstens kokettieren, wirklich wichtig sind vollkommen andere Dinge, nein: Gestört hat mich etwas ganz anderes und erst seit einiger Zeit weiß ich, was es war...

Es war und ist die Abfälligkeit, mit der er ihn als 'Kind' betitelte und nicht die Feststellung an sich.

Spätestens zu diesem Zeitpunkt hätte ich merken müssen, dass dieser Typ wirklich rein GAR nichts für mich ist und ich schnurstracks den 'Kindskopf' in die Arme schließen sollte - was wieder mal beweist, dass man später immer klüger ist, sich aber glücklicherweise auch bewahrheitet, dass es nie zu spät ist... q.e.d., usw. usf. ...

Seid ihr schon mal zu 2t frühmorgens vom Bett aus unter einer Bettdecke gen Heizung gerobbt, weil die einzige Rettung darin bestand die Heizung voll aufzudrehen und somit das lauernde, tödliche Werschaf zu erlegen, indem man es quasi 'erschwitzt'?

 

 


Ich mache sowas - und zwar vollkommen drogenfrei. Nur eine der Dinge, die ich in letzter Zeit so unternehme, wild kichernd, unkontrolliert zappelnd und manchmal kurz vorm 'Müssen müssen'. Besser als das edelste Menu, der strahlendste Brilliantring oder die intellektuellste Diskussion.
 
"Der ist ja noch ein Kind."
Auf jeden. Aber sowas von.

Mäh!

20.6.09 00:56
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung